Bürgerbeauftragte für den Breitbandausbau

Seit 1. April diesen Jahres kümmert sich Anke Wagner um die Beantwortung sämtlicher Fragen rund um das Thema Breitbandausbau. Sie ist Ansprechpartnerin für die Beantwortung von Bürgeranfragen zum Förderverfahren und zur Förderfähigkeit einzelner Anschlüsse.

Im Konzessionsmodell ist nicht der Landkreis, sondern das jeweilige Telekommunikationsunternehmen Bauherr. Daher sind alle weiteren Fragen zur Gestattungsbeantragung, gegebenenfalls anfallenden Kosten und zur Installation des Glasfaseranschlusses immer an den Kundenservice von eins energie in Sachsen GmbH & Co. KG zu richten – diese sind für das Cluster C, welchem unsere Gemeinde angehört, zuständig.

Die häufigsten Fragen rundum das Thema Breitbandausbau werden zudem auf den Internetseiten des Landkreises Mittelsachsen und für die jeweiligen Projekte bei der eins energie beantwortet.

Anke Wagner ist unter der Rufnummer 03731 799-1406 erreichbar.