Beschlüsse 2022

Beschluss Nr. 16/2022
Vorlage Nr. 17/2022

Der Gemeinderat beschließt, die Aufhebung des Beschlusses – Teilsanierung Bergstraße – OT Schönborn-Dreiwerden – an die Firma – Strabag AG, Direktion Sachsen/Thüringen – Bereich Nordsachsen, OT Hayna, Zur Schafshöhe 4, 04435 Schkeuditz.

Beschluss Nr. 17/2022
Vorlage Nr. 18/2022

Der Gemeinderat der Gemeinde Rossau stimmt der 1. Änderungssatzung über die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Rossau zu.

Beschluss Nr. 18/2022
Vorlage Nr. 19/2022

Der Gemeinderat der Gemeinde Rossau stimmt dem Erlass einer 1. Änderungssatzung über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Rossau und in der Kindertagespflege (Elternbeitragssatzung) zu.

Beschluss Nr. 15/2022
Vorlage Nr. 14/2022

Der Gemeinderat der Gemeinde Rossau beschließt die Zweckvereinbarung zwischen der Stadt Hainichen und der Gemeinde Rossau zur Aufstellung des Bebauungsplanes “Autohof an der S 201”.

Beschluss Nr. 13/2022
Vorlage Nr. 14/2022

Der Gemeinderat beschließt, den Zuschlag der Bauleistung – Neugestaltung der Feierhalle im Ortsteil Seifersbach an die Firma – Baugeschäft Braune, OT Weinsdorf, Hauptstr. 12a, 09661 Rossau, zu einem Preis von 53.622,39 Euro brutto zu erteilen.

Beschluss Nr. 12/2022
Vorlage Nr. 13/2022

Die Gemeinde Rossau wird sich an der Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) für die Region Klosterbezirk Altzella in der EU-Förderperiode 2023 – 2027+ beteiligen.

Beschluss Nr. 11/2022
Vorlage Nr. 12/2022

Der Gemeinderat beschließt, den Zuschlag der Bauleistung – Teilsanierung Bergstraße – OT Schönborn-Dreiwerden an die Firma – Strabag AG Direktion Sachsen/Thüringen – Bereich Nordsachsen, OT Hayna, Zur Schafshöhe 4, 04435 Schkeuditz, zu einem Preis von 134.093,10 Euro brutto zu erteilen.

Beschluss Nr. 10/2022
Vorlage Nr. 11/2022

Der Gemeinderat der Gemeinde Rossau stimmt dem Repowering der Windenergieanlage Vestas 47 gemäß § 36 Abs. 1 und 2 BauGB zu.

Beschluss Nr. 08/2022
Vorlage Nr. 09/2022

Der Gemeinderat der Gemeinde Rossau beschließt die Vermietung der Veranstaltungsräume der Gemeinde Rossau zu folgenden Konditionen:

Dorfgemeinschaftshaus kleiner Raum (bis 39 Personen):80,00€
Dorfgemeinschaftshaus großer Raum (bis 60 Personen): 120,00€
Dorfgemeinschaftshaus komplett (bis 99 Personen): 200,00€
Dorfgemeinschaftshaus Paket 3h (z. B. Trauerfeier): 50,00€
Ratssaal Seifersbach: 90,00€
Ratssaal Seifersbach Paket 3h (z. B. Trauerfeier):  50,00€
Kulturhaus Greifendorf: 250,00€

Für Vereine erfolgt die Nutzung kostenfrei. Für Parteien und Organisationen gelten dieselben Konditionen wie für die Vermietung an Privatpersonen.

Beschluss Nr. 07/2022
Vorlage Nr. 08/2022

Der Gemeinderat Rossau beschließt, den Mitgliedern der Wahlvorstände und des Briefwahlvorstandes zur „Landratswahl“ am 12. Juni 2022 sowie am Tag eines erforderlichen zweiten Wahlganges (3. Juli 2022) je Wahltag und Person 50,00 € als Auslagenersatz / Erfrischungsgeld zu zahlen.

Beschluss Nr. 06/2022
Vorlage Nr. 07/2022

Der Gemeinderat beschließt die Spenden in Höhe von 480,00€ für die Anschaffung einer Bücherzelle anzunehmen.

Beschluss Nr. 05/2022
Vorlage Nr. 06/2022

Der Gemeinderat der Gemeinde Rossau stimmt dem Leasingvertrag Dienst-PKW Verwaltung zwischen dem Autohaus Dietmar Mäke in Waldheim und der Gemeindeverwaltung Rossau über einen VW e-Golf, mit einer monatlichen Leasingrate von 321,30€ und einer Laufzeit von 42 Monaten, rückwirkend zu.

Beschluss Nr. 04/2022
Vorlage Nr. 05/2022

Der Gemeinderat der Gemeinde Rossau stimmt der Aufhebung des rechtswidrigen Beschlusses Nr. 32/2021 zu.

Beschluss Nr. 03/2022
Vorlage Nr. 04/2022

Der Gemeinderat beschließt, auf einen Gesamtabschluss im Haushaltsjahr 2022 zu verzichten.

Beschluss Nr. 02/2022
Vorlage Nr. 03/2022

Der Gemeinderat beschließt die Haushaltssatzung 2022, den dazugehörigen Finanzplan und die Anlagen zur Satzung.

Beschluss Nr. 01/2022
Vorlage Nr. 01/2022

Der Gemeinderat beschließt, die Spenden in Höhe von 200€ eines Spenders, der nicht öffentlich genannt werden möchte, für die Kindereinrichtung Spatzennest und 100€ von der Volksbank Mittweida für die 1. Klasse unserer Grundschule anzunehmen.