Vermessung: K8230 – Ausbau Schönborn-Dreiwerden, 2. BA

Das Ingenieurbüro Spiller aus Bischofswerda wurde vom Ingenieurbüro K. Langenbach Dresden GmbH beauftragt Vermessungsleistungen zu vorgenannter Maßnahme durchzuführen.

Diese Vermessung findet in der 43. und 44. KW 2021 statt.

Der Vermessungsbereich umfasst die Straße „Zum Zschopautal“ zwischen der Kreuzung Dorfstraße/Schönborner Straße und der Einmündung Lindenweg.

Ein Betreten der angrenzenden Flurstücke / Grundstücke ist erforderlich.

Mit der Vermessung erfolgt eine Bestandserfassung des Kanalbestands im Baubereich.