Mitteilung des Landratsamtes Mittelsachsen vom 24. April 2021

Mitteilung des Landratsamtes Mittelsachsen vom 24. April 2021

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Aufstallung von Geflügel zum Schutz vor der Geflügelpest und die Beschränkung der Durchführung von Veranstaltungen mit Geflügel zum Schutz gegen Geflügelpest

Aufhebung

Das Landratsamt Mittelsachsen, Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LÜVA) erlässt an Halter von Geflügel im Landkreis Mittelsachsen folgende

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung

  1. Die Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel im Landkreis Mittelsachsen vom 10. März 2021 wird hiermit aufgehoben.
  2. Diese Allgemeinverfügung wird durch öffentliche Bekanntmachung verkündet und tritt am Taf nach Ihrer Bekannmachung in Kraft.