Bereitschaftserklärung Wahlhelfer

Aufruf: Wahlhelfer gesucht

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für die Durchführung der Bundestagswahl am 26. September 2021 sucht die Gemeinde Rossau ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den einzelnen Wahlbezirken.

Ohne die engagierte Mitarbeit von Bürgerinnen und Bürgern ist die Durchführung von demokratischen Wahlen nicht zu realisieren.

Die Tätigkeit bezieht sich auf den Wahlsonntag, den 26. September 2021 sowie den Tag eines erforderlichen zweiten Wahlganges.

Folgende Wahllokale werden eingerichtet:

Wahlbezirk 02 161 601
Schönborn-Dreiwerden
Vereinshaus Dreiwerden
Am Sportplatz 2

Wahlbezirk 03 161 602
Seifersbach
ehem. Ratshaus Seifersbach
Schönborner Str. 1

Wahlbezirk 04 161 603
Hermsdorf
Feuerwehrvereinshaus Hermsdorf
Hermsdorf 37 A

Wahlbezirk 05 161 604
Niederrossau und
Weinsdorf mit Liebenhain
Feuerwehrgerätehaus Niederrossau
Hauptstraße 97       

Wahlbezirk 06 161 605
Moosheim                  
Feuerwehrgerätehaus Moosheim
Am Nonnenwald 10

Wahlbezirk 07 161 606
Oberrossau
Gasthof Oberrossau
Querstraße 2

Wahlbezirk 08 161 607
Greifendorf
Vereinshaus Greifendorf
Döbelner Str. 12

Wahlbezirk 09 161 953
Briefwahl
Gemeindeverwaltung Rossau
Hauptstraße 99
Niederrossau

Wer sich als Wahlhelfer engagieren will, hat noch bis zum 30.04.2021 sich unter 03727 984150 oder per Mail an post@gemeinde-rossau.de zu melden.

Dabei können auch Besetzungswünsche für bestimmte Wahlbezirke genannt werden – wir werden versuchen ihren Wunsch zu berücksichtigen.

Ein entsprechendes Anmeldeformulare haben wir für Sie nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Denken Sie nicht lange nach und sagen Sie „JA“ zur Mitarbeit!