Auschreibung einer Stelle als Reinigungskraft

In der Gemeinde Rossau ist zum 01.07.2022 die Stelle einer Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit 25 Stunden zu besetzen.

Von der Bewerberin/dem Bewerber werden erwartet:

  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Krankheits- und Urlaubsvertretung in anderen Gebäuden
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • gute Zusammenarbeit im Team
  • ein gewisses Maß an körperlicher Fitness (bis zu 10kg heben, in die Knie gehen etc.)

Vorteilhaft wäre Berufserfahrung im Bereich der Gebäudereinigung.

Wir bieten Ihnen:

  • einen Teilzeitarbeitsplatz mit einer Arbeitszeit von 25 Wochenstunden
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • 30 Tage Tarifurlaub im Jahr
  • Weihnachtsgeld
  • attraktive leistungsorientierte Vergütung
  • Zusatzversorgung als Betriebsrente
  • ein vielseitiges, interessantes, und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team einer modern aufgestellten Gemeindeverwaltung
  • eine Einstellung vorerst befristet für ein Jahr – bei Eignung, Leistung und Befähigung ist eine Weiterbeschäftigung möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung bis zum 30.04.2022 per Post an folgende Adresse:

Gemeindeverwaltung Rossau
z. Hd. Herrn Singer
Hauptstraße 99
09661 Rossau

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • aussagekräftiges Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis/Urkunde des Berufsabschlusses
  • relevante Arbeitszeugnisse und Qualifikationsnachweise

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nur bei Einsendung eines frankierten Rückumschlages nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zurückgesandt. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres, ab Ende der Ausschreibung, vernichtet.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Singer unter der Telefonnummer 03727 9841-52 gern zur Verfügung.