Mitteilung der Gemeindeverwaltung vom 5.5.2020